Zentrum für Bildungsgesundheit
Kontakt | Impressum

ZfB - ein Netzwerk, welches seit 2003 die Grundlagen des Menschseins mit inspirierenden Angeboten in den Bildungs- und Lebensalltag bringen möchte

Beziehung geht vor Inhalt - Masterplan Gesunde Bildung - Grundlage unserer wissenschaftlich fundierten Arbeit

 

Bildung umfasst für uns die gesamte Bandbreite der Ermöglichung des Ausdrucks des genetischen Potenzials eines Menschen von der Befruchtung der Eizelle bis zum Tod - von der sprachlichen Reflexion und Durchdringung von Wissen bis zum "sprachlosem" Erlebnis. Grundlage von Bildung ist zuallererst die Entwicklung von affektiver Intelligenz. Ohne liebevolle Begleitung sind (Heraus-) Bildungsprozesse nicht möglich. Bildung beginnt als Bewegung im Innen (im Gefühlsbasiertem Erlebnis) und bewegt sich dann nach außen in das rationale Denken. Das Erlebnis ist dabei die höchste Form der Erkenntnis (s.auch Grundlagen der "Complete Science").  

 

Grundlagen unserer Arbeit sind das Vorleben und Lehren der Grundlagen des Menschseins nach dem von Marcus Stück entwickelten Masterplans "Gesunde Bildung"

Wir fördern am ZfB (Zentrum für Bildungsgesundheit) die Bildung einer gesunden Identität von Personen und Institutionen seit vielen Jahren in 4 Bereichen:

 

1) NEU: Psychologische Psychotherapie und Entwicklung (Anm: 0179-4497384)

2) Supervision und Coaching für gesunde Institutionen

3) Weiterbildungs-Seminare für Teams zum Thema Bildungsgesundheit

4) Ausbildungen zu den folgenden 4 Methoden für gesunder Bildungsprozesse.

- das Entspannungstraining mit Yogaelementen für Kinder (EMYK), seit 1994

- das Stressreduktionstraining mit Yoga für Erwachsene (STRAIMY), seit 2002

- Empathieschule / School of Empathy mit 2 verbalen u. nonverbalen Anteilen:

- das Training wertschätzender Kommunikation (WK), seit 2008

- das Tanzorientierte Training mit Biodanza für Kinder (TANZPRO), seit 2010

 

Diese 4 Ausbildungen wurden an der Universität Leipzig entwickelt. Sie stellen einen Schwerpunkt unserer Arbeit dar. Unser Exklusiv-Partner ist dabei die DPFA-Akademiegruppe - Profis im Ausbildungsbereich mit den Leitbildern "Lebenslange Bildung" und "Lebenslang lernen gesund zu bleiben". Im Tanzorientierten Bereich kooperieren wir mit der Biodanzaschule Leipzig.

 

An unserem Haus sind die 3 ersten Stufen des Masterplans Gesunde Bildung als Symbole sichtbar

Präsenz, Entspannung, Empathie

mit den entsprechenden Trainings-Logos
 

BIODANZA (Schritte 1-3)

 

EMYK, STRAIMY (Schritt 2)

     

 

Empathieschule (Schritt 3)

  

 

Schritte 4-7 (rationale Lösungen)

hier bieten wir eine Reihe von Seminaren an (in Kooperation mit der DPFA-Akademiegruppe), um diese Ebenen zu entwickeln.

 

 01.01.2018

 

Besucher: 57649